Posterausstellung

Session I: Digitalisierung und Lehrerbildung

Franz Ferdinand Mersch, Hannes Ranke, Technische Universität Hamburg

Digitales Bauberufliches Lernen und Arbeiten (DigiBAU) – Innovation von Kooperation und Transfer in Akteursnetzwerken mehr

Franz Ferdinand Mersch, Martin Multhauf, Mareike Timm, Technische Universität Hamburg

5-Achs-Fertigung im Lehramt „Holztechnik“ mehr

Marvin Goppold, Martin Frenz, RWTH Aachen

Anforderungen an Fachkräfte während der Entstehung eines Mittelspannungs-Gleichspannungs-Netzes (MVDC Forschungsnetz) mehr

Frauke Düwel, Rolf Koerber, Manuela Niethammer, Technische Universität Dresden

KAtLA+ - Kooperative und integrative Studienmodelle zur passgenauen Qualifizierung Studierender im Studiengang Höheres Lehramt an berufsbildenden Schulen mehr

Silke Lange, Universität Osnabrück

Die Feststellung des Lehrkräftebedarfs im gewerblich-technischen Lehramt – eine methodische Herausforderung mehr


Session II: Fachkräftebedarf und Gestaltung beruflicher Bildung

Stefan Brämer, Linda Vieback, Michael A. Herzog, Frank Bünning, OVGU/ Hochschule Magdeburg-Stendal

Nachhaltigkeit in der Berufsausbildung. Lehr-Lernarrangements zur Förderung der Bewertungs-, Gestaltungs- und Systemkompetenz in den Lebensmittelberufen mehr

Philipp Schüßler, Linda  Vieback, Lars Müller, Stefan Brämer, OVGU / Hochschule Magdeburg-Stendal

Verflechtung beruflicher und akademischer Curricula. Ein Lehr-Lernarrangement für  die Elektro- und Kunststoffberufe mehr

Isabella Hoppmann, Stiftung Universität Hildesheim

BeSt F:IT - Berufsorientierung in IT erfolgreich gestalten mehr

Pia Sommer, Martin D. Hartmann, Berufsförderungswerk Thüringen GmbH / Technische Universität DresdenArbeit 4.0 in der Beruflichen Rehabilitation als Chance ergreifen mehr

Martin Nettling, Robert Eichinger, Manuela Niethammer, Technische Universität Dresden

Sicherung des Fachkräftebedarfs in Kleinst- und Kleinunternehmen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge mehr

 Martin Frenz, Carolin Heere, Friederike Schmitz- Buhl, RWTH Aachen

Fachkräftesicherung bei der Feuerwehr – Anforderung an die Aus- und Weiterbildung zur Förderung einer Fehlerkultur mehr

Stand: 17.07.2018


Letzte Änderung: 27.09.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: