Beitragsplanung - Session 2

Berufliche Orientierung und technische Bildung

 

Donnerstag, 04.10.2018
Moderation: Prof. Dr. Hartmann
 14:15-14:45

Christian Staden, Falk Howe, Universität Bremen

Digitale Medien und Internet für Portfolioarbeit in der Berufsorientierung nutzen mehr

 14:45-15:15

Martin Fischer, Wiebke Petersen, Miriam Weisser, Alexandra Zelfel, Karlsruher Institut für Technologie

Praktika besser für den beruflichen Einstieg nutzen! mehr

 15:15-16:30  Kaffepause, geführte Rundgänge durch die Posterausstellung
Moderation: Prof. Dr. Faßhauer
 16:30-17:00

Philipp Struck, Universität Rostock

Gestiegene Bildungsaspirationen und die Folgen für gewerblich-technische Ausbildungsberufe mehr

 17:00-17:30

Claudia Kalisch, Susann Krugmann, Universität Rostock

Berufliche Orientierung im Fach Arbeit-Wirtschaft-Technik? mehr

 17:30-18:00

Marjan Isakovic, Alexandra Kornacher, Michael Krupp, Michael Stoll, Martina Simon, Stephanie Schmitt-Rüth, Hochschule Augsburg / Fraunhofer Arbeitsgruppe für Supply Chain Services (SCS)

Bildsprache gegen Arbeitskräftemangel mehr

 

Freitag, 05.10.2018
Moderation: Prof. Dr. Windelband
09:45-10:15

Michael Lenk, Anne Lochschmidt, Janine Kuchel, Martin D.Hartmann, Technische Universität Dresden

Konzept einer integrativen Berufsorientierung für das Fach Wirtschaft, Technik, Haushalt/Soziales (WTH) an Oberschulen des Freistaats Sachsen mehr

10:15-10:45

Frank Bünning, Jeanette Krumbach, Juliane Lehmann, Marcus Röhming, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Technik anders unterrichten mit CoSiTo – Erste Forschungsergebnisse mehr

10:45-11:15  Kaffeepause
Moderation: Prof. Dr. Bünning
11:15-11:45

Klaus Jenewein, Martina Klemme, Alexander Unger, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg / Bildungsministerium Sachsen-Anhalt / BBS Otto-von-Guericke Magdeburg

Berufliches Gymnasium für Ingenieurwissenschaften - Erfahrungen mit der Implementation eines neuen Bildungsgangs und mit dem Konzept des situierten Lernens mehr

11:45-12:15

Florian Winkler, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Struktur und Entwicklung des ingenieurwissenschaftlichen Selbstkonzepts als fachspezifische Determinante beruflicher Orientierungsprozesse bei Schüler/-innen des Beruflichen Gymnasiums für Ingenieurwissenschaften mehr

12:15-12:45

Sema Toykan, Uwe Faßhauer, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Berufsorientierung an allgemein bildenden Gymnasien- Ergebnisse einer regionalen Fallstudie mehr

12:45-13:30 Mittagspause
Moderation: Prof. Dr. Windelband
13:30-14:00

Linda Vieback, Stefan Brämer, Hannes Tegelbeckers, Olga Harms, Frank Bünning, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

InvestMINT - Familiärer Einfluss auf das MINT-Interesse von Töchtern und Ableitung aktiver Beteiligungsformate zur Berufsorientierung mehr

14:00-14:30

Stefan Brämer, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Einflussfaktoren auf die technische Berufs- und Studienwahl von jungen Frauen mehr

14:30-15:00

Stefan Brämer, Linda Vieback, Philipp Schüßler, Lars Müller, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Zukünftige Fachkräftesicherung durch die Integration von Lern- und Arbeitsprozessen in der beruflichen Weiterbildung am Beispiel der Composite-Berufe mehr

15:00-15:30

Marlene Eisenträger, Sebastian Möser, Sergii Skrytutskyi, Ulrich Schmucker, Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF

Planspiele als didaktisches Mittel für die Entwicklung zur Arbeit 4.0 mehr


Druckversion mehr

Stand: 24.09.2018

 

Letzte Änderung: 24.09.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: